GITNUXBLOG

Katasteramt: Zuständigkeit und Aufgabengebiet

GITNUXBLOG

Table of Contents

Du hast ein Rechtsgeschäft in Verbindung mit einer Liegenschaft zu tätigen und musst nun zum Katasteramt? Du hast einen Spaziergang durch die Stadt gemacht, hast dort ein Katasteramt gesehen und willst nun wissen, was es damit auf sich hat? Keine Sorge, hier erfährst du alles, was du wissen musst.

In unserem Glossar erklären wir dir, was ein Katasteramt ist, wie es funktioniert und welche rechtlichen Rahmenbedingungen du beachten musst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Katasteramt ist eine Behörde, die sich mit der Erfassung und Vermessung von Liegenschaften beschäftigt.
  • Katasterämter werden häufig auch Vermessungsamt genannt.
  • Je nachdem wo man wohnt, sind unterschiedliche Katasterämter für einen zuständig.

Glossareintrag: Der Begriff Katasteramt im Detail erklärt

Hier erklären wir dir genauer, was ein Katasteramt ist, wie es funktioniert und welche rechtlichen Rahmenbedingungen du zu beachten hast.

Was ist ein Katasteramt?

Ein Katasteramt ist eine Behörde. Zu den Aufgaben des Katasteramts zählen die Erfassung und Vermessung von Liegenschaften – also das Führen des Katasters. Neben dieser Aufgabe ist das Amt auch für die Erstellung des Katasterkartenwerkes zuständig. Katasterämter werden häufig auch Vermessungsamt genannt.

Ein Kataster ist also mehr oder weniger eine Liste oder ein Register, in dem alle ausgemessenen Grundstücke eines Landes aufgeführt sind.

Wie funktioniert das Katasteramt?

Das Katasteramt stellt seine Daten dem Geoinformationssystems GIS zur Verfügung. Das ist ein rechnergestütztes System, welches der digitalen Erfassung, Datenpflege und Speicherung von Daten dient. Zu diesen Daten zählen Adressen, Straßennamen, Hausnummern und Flächen mit geografischen Koordinaten.

Dieses System wird nicht nur für das Vermessungs- und Katasterwesen verwendet, sondern findet auch in den folgenden Bereichen Anwendung:

  • Kartografie
  • Städte- und Landschaftsplanung
  • Luftbildmessung
  • Raumbezogene Marktanalyse
  • Wirtschaftsförderung

Für die Erstellung des Katasterkartenwerkes wird ein Maßstab von 1:500 bis 1:2000 festgelegt. Das Katasteramt veröffentlicht immer wieder eine neue amtliche Karte, in der beschrieben wird, wem welches Grundstück gehört, ob sie bebaut sind oder ob es sich um Wiesen, Felder, Wälder, Straßen oder Wege handelt.

Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sollte ich bei einem Katasteramt beachten?

Ein Auszug aus dem Katasteramt kann Grundlage für ein Rechtsgeschäft sein. Beim Katasteramt kann man einen Grundbuchauszug, einen Bebauungsplan, eine Liegenschaftskarte und einen Auszug aus dem Liegenschaftsbuch anfordern. Im Katasterbuchwerk sind unter anderem folgende Werte enthalten:

  • Bezeichnung des Flurstückes
  • Bezeichnung der Lage
  • Größe des Flurstücks
  • Art der tatsächlichen Nutzung
  • Verwaltungshinweise bei öffentlichen Gebäuden
  • Buchungskennzeichen im Grundbuch
  • Eigentümer, Erbbauberechtigte, etwaige Verwalter oder gesetzliche Vertreter

Außerdem gibt es noch eine automatisierte Liegenschaftskarte. Diese Karte ist maßstabsfrei und deckt das gesamte Gebiet eines ganzen Bundeslandes ab.

Welches Katasteramt ist für mich zuständig?

Es gibt meist für jeden Landkreis ein eigenes Katasteramt. Das bedeutet, dass du dich nur an das Katasteramt wenden kannst, das für dich zuständig ist. Welches Katasteramt für dich zuständig ist, hängt von deinem Wohnort ab und kannst du leicht im Internet abfragen.

Fazit

Ein Katasteramt ist also für die Erfassung und Bemessung von Liegenschaften zuständig. Beachte, dass nicht jedes Katasteramt für dich zuständig ist, sondern die Zuständigkeit eines Katasteramtes auf einen Landkreis beschränkt ist. Da Auszüge vom Katasteramt fast jeder einmal braucht, ist die Chance, dass du einmal mit einem zu tun hast sehr groß.

Einzelnachweise (3)

1. egovernment-computing.de; Eintrag: Kataster
Quelle

2. Bundeszentrale für politische Bildung; Eintrag: Katasteramt
Quelle

3. immobilienscout24.de; Eintrag: Kataster
Quelle

GITNUXNEWSLETTER

Never miss
an Update

Stay in touch with our latest Content.